Livestrip.com mit Gutschein kostenlos nutzen und Tipps, sowie Erfahrungen

Livestrip

livestrip-gutscheincode

Klicke auf das Banner um 10 Minuten Gratiscamsex im Wert von 50 Euro sofort gutgeschrieben zu bekommen!

Livestrip.com ist wohl eines der größten deutschen Sexcamportale und bietet wie viele andere auch einen Gutschein-Testzugang an. Bemerkenswert ist hier die enorme Zahl an Sexcamgirls. Derzeit über 7000, Tendenz steigend und modernste Features, die man nicht anderswo findet.

So gibt es hier fernsteuerbare Dildomaschinen, mit denen man die Sexcammädels quasi “fernsteuern” kann und ihnen auch so aus der Ferne einen ferngesteuerten Orgasmus verschaffen kann. Weiterhin gibt es sogar einen 3D-Sexcam Modus, in dem man die Girls fast schon hautnah aus dem Bildschirm herraus erleben kann.

Die Preise entsprechen dem üblichen Sexcamniveau und die Frauen wirken nett und motviert. Also nicht so, als ob neben der Kamera ein Mann mit einer Kanone steht und sie zu etwas zwingt. Das macht die Atmosphäre entspannt und locker.

 

Aber nun zu dem Thema Nutzung mit Gratisgutschein. Hier plaudern wir mal etwas aus dem Nähkästchen und etwas Interna aus.

Die Camportale verwenden die Gratisaccounts und Sexcamgutscheincodes ja bewußt um neue Nutzer zu gewinnen, das dürfte jedem klar sein. Ist ja auch eine gute Sache, ersteinmal kostenfrei eien Sache zu testen, bevor man sich entscheidet weiterzumachen.

Aber jetzt zur allgemeinen Info: Die Frauen wissen, dass Du ein Gratisuser bist! Punkt.

Und jetzt wird es noch interessanter. Klar versuchen die Girls zu motivieren bei ihnen zu bleiben und erhalten Geld dafür, wenn man zahlt um ihre Show exklusiv oder mit anderen zusammen anzusehen. Aber für dich als Neugratiskunde erhalten erstmal keinen Cent. Die Girls erhalten nur dann Geld, wenn man lange Zeit bei ihnen bleibt und anschließen im System Geld ausgibt.

Also den Fehler, denn viele Gratisuser machen und wie wild in den Gratisminuten von Girl zu Girl herumhopsen macht niemanden glücklich. Man selbst läßt sich auf keine Show richtig ein und bekommt gar nichts richtig mit und die Mädels sind frustriert/genervt weil sie dabei keinen Cent verdienen und auch kein richtiges Miteinander zustandekommt.

Aus diesem Grund sind diese Gutscheinuser nicht immer sehr beliebt, was sich die meisten Girls nicht anmerken lassen, aber bei vielen fehlt doch eine gewisse Motivation, weil sie wissen, dass der User sowieso gleich wieder abhaut oder kurz vor Ablauf der Gratiszeit das Weite sucht. Klar, dass sie sich lieben Stammuser und anderen “Vollkunden” eher mit voller Motivation hingeben.

Deswegen, der heiße Tipp 1, bleibe bei einem Girl und sehe dir alles in Ruhe an. So sieht man wie alles funktioniert und wie die Girls ticken. Und ein Gespräch braucht ja auch ein kleines bischen Zeit.

Tipp 2: Bei einer bereits laufenden Sexcamshow in der es bereits heiß zur Sache geht kann man mit etwas Glück dazukommen und erlebst gleich volles Hardcorelivesexprogramm. Wenn wenig los ist sollte man nicht gleich sagen los steck dir schnell den Dildo in die Muschi, hab doch keine Zeit!

Tipp 3: Wie heißt es so schön: “Wer ficken will muß freundlich sein!” Das gilt auch (meist) bei Livesexcams. Vor allem als Gratisuser, der nichts zahlt, oder auch nichts zahlen wird, und niemals zahlen will.
Mit etwas Feingefühl und Menschlichkeit läßt sich viel machen. Klar geht es um Geilheit und man denkt ja auch oft durch seine Schwanz, aber wenn 8 Gratisuser darauf lauern, dass das Girl blank zieht ist die Motivation naturgemäß gering. Wenn man zum Beispiel nett meint, ich weiß, das du an mir nichts verdienst, aber du siehst echt toll aus und hast eine Superart.; vielleicht erlebe ich ja mal mehr von dir. Oder ähnliches. Einfach nett gemeint mit Verständnis, da öffnen sich manchmal Türe und Pforten…
Auch falls man dann später als “Normalkunde” wieder bei dem Girl auftaucht, wird es einen wohl in positiver Erinnerung haben und mit doppeltem Elan an die Sache rangehen.

Das waren auch schon die Tipps für den Gratistestaccount. Vielleicht nutzen sie so manchen und erzeugen Verständnis.

 

Für alle weiteren Gutscheinfans noch ein interessanter Link. Er führt direkt zum Gutscheingewinnspiel mit dem man immer wieder Gratisguthaben für heiße Livestrips gewinnen kann.
Hier der Link: Gutscheingewinnspiel – Klick hier

Ein weiterer interessanter Link ist das Gegenstück zur Dildokontrolle. Die Muschicontrol!
Jetzt bist nicht du am Steuer, sonder das Livegirl. Überlasse ihr die Macht dich zum Orgasmus zu treiben oder auch nicht.

Wer dies einmal ausprobieren möchte hier der Link: Muschicontrol – Hier klicken